Firmenprofil


M. Medizinische E. Einrichtungen und D. Dienstleistungen

Die M.E.D. Gesellschaft für Altenpflege mbH Cottbus ist eine Betreibungsgesellschaft, die am 01.10.1992 zum Zwecke der Führung und des Betriebs von Alten- und Pflegeheimen gegründet wurde.



    Geschäftsführung:

    Frau Karin Diekers
    Herr Eberhard Schultka

    Assistentin der Geschäftsführung:

    Frau Katja Seidel


Mit Wirkung vom 01.10.1992 übernahm die M.E.D. Cottbus den laufenden Betrieb des Pflegezentrums Cottbus-Sachsendorf. Intensive Bemühungen von Gesellschaftern der M.E.D. führten u.a. zur Aufnahme des Objektes Cottbus-Sachsendorf in den Landesaltenheimbauplan des Landes Brandenburg. Damit erfolgte in den Jahren 1994-1996 die Rekonstruktion bzw. der Neubau am o.g. Standort.

In den darauffolgenden Jahren erweiterte sich der Geschäftsbereich der M.E.D. Cottbus auf die Bereiche Spremberg und Calau, in denen mittlerweile weitere Einrichtungen erfolgreich betrieben werden.

Durch die kontinuierliche stabile wirtschaftliche Situation und die Entwicklung wurden und werden nicht nur Arbeitsplätze in der Altenpflege gesichert, sondern es werden auch Grundlagen für eine erfolgreiche Arbeit mit verbundenen Unternehmen gelegt.
Ein Großteil junger Menschen hat hier eine echte Chance, nach der Ausbildung auch eine Anstellung zu finden und damit in der Heimatregion zu bleiben.

Informations- und Erfahrungsaustausche mit andern Pflegeeinrichtungen sind bei der M.E.D. Cottbus ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitsprozesse.
Das Unternehmen ist ein zuverlässiger Kooperationspartner für Schulen, Universitäten und Behinderteneinrichtungen der Region.


>> Mitgliedschaften >> Auszeichnungen